Schulung Toter Winkel

14.08.2018

Am Dienstag, den 03.07.2018, war EBERL zu Besuch bei der Volksschule Grabenstätt.

Unser lieber Kollege, Fuhrparkleiter Christian Maurer, brachte den Schülerinnen und Schülern einen EBERL-LKW 12to und ermöglichte es so ca. 100 Kindern von Klassenstufe 1-4 das Thema LKW und die möglichen Gefahren, die im Straßenverkehr zu beachten sind, näher zu bringen. Die Kinder konnten so wertvolle Einblicke gewinnen, die durch den sogenannten „Toten Winkel“ beim Abbiegen mit dem LKW entstehen.

Immer wieder kommt es dadurch auf unseren Straßen zu schlimmen Verkehrsunfällen. Besonders beim Abbiegen übersehen die Fahrer Personen, die sich der Gefahr des Nichtgesehenwerdens zu wenig bewusst sind. Das ist bei den Kindern der Volksschule Grabenstätt in Zukunft hoffentlich anders.

Herzlichen Dank auch an den Elternbeirat der Schule

So kommen unsere Kinder hoffentlich immer sicher und gesund nach Hause!

(Photo: ginyu.net)

(Photos: Volksschule Grabenstätt)

WP Store Locator

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden