Teil- und Komplettladung

Brauchen Sie einen oder mehrere Container oder benötigen Sie nur einen Teil der Containerkapazität? Wir bieten sowohl FCL (Full-Container-Load) als auch LCL (Less-Than-Container-Load).

Bei FCL wird der Container von einem Versender beladen und am Bestimmungsort vom Empfänger entladen. LCL ermöglicht es Ihnen Ihre Stückgutsendungen international auf dem Seeweg zu verladen. Hier werden verschiedene Sendungen in einem Container konsolidiert und ab dem Empfangshafen an den Empfänger verladen. Das ermöglicht einen kosteneffizienten Transport. Eine reibungslose Kommunikation mit einem durchgehenden Transportdokument für Ihre Wahre, damit diese schnell und zuverlässig ihren Bestimmungsort erreicht – wo auch immer auf der Welt das ist.